Ergotherapie Barbara Grüttefien Ergotherapie Barbara Grüttefien
»ergotherapie ist wegbegleiter zu einer größtmöglichen individuellen selbständigkeit«
 
Ärzte

Logo Ärzte

Ergotherapie Barbara Grüttefien

Unsere Praxen in Varel, Sande, Wilhelmshaven und Oldenburg sind zugelassen nach § 124 5. Sozialgesetzbuch (SGB V). Die Zulassung gilt für die Behandlung aller Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen sowie der Berufsgenossenschaften.

Ob Ergotherapie erforderlich ist, wird grundsätzlich durch Sie, den behandelnden Arzt, festgestellt und verordnet. Eventuell sind Rückgespräche miteinander notwendig.

Ergotherapeuten verfügen über verschiedene allgemeine und spezifisch ergotherapeutische Befundverfahren und wenden diese je nach Ausgangslage an, um Auskunft über die spezifischen Probleme auf der Betätigungs- und Funktionsebene des Patienten zu bekommen. Dabei spielen auch die freie Beobachtung und Befragung des Patienten, der Angehörigen oder weiterer Bezugspersonen eine wichtige Rolle für eine fundierte Therapie.

Am Ende der Behandlungsserie erstellt der Therapeut die Mitteilung an Sie, den verordnenden Arzt.

Ergotherapie Barbara Grüttefien
Praxis Varel Praxis Sande Praxis Oldenburg Praxis Wilhelmshaven